TOP

Schöne Grüße aus Augusta

Der erste Sieg 

A ls der Kana­di­er Corey Con­ners letz­te Woche die Val­e­ro Texas Open gewann, gab es jede Men­ge coo­le Sze­nen. Mit­ten­drin statt nur dabei war sein Cad­die Kyle Peters. Auch für ihn war es der ers­te Sieg und die ers­te Rei­se zum Mas­ters. Wir haben ein paar mal hin und her getex­tet und da dach­te ich mir: “Erzähl doch mal Kyle”. Viel Spaß beim Lesen.

The first W 

When Cana­di­an Corey Con­ners won the Val­e­ro Texas Open to get into the Mas­ters, the­re were many memo­rable moments. One thing I real­ly lik­ed was the sto­ry of his cad­dy Kyle Peters, who could also cele­bra­te his first W as the man on the bag.

We text­ed a litt­le and here it is. A short inter­view with Kyle from the Mas­ters. Have a good read.

Interview 

Hast Du eigent­lich schon gecheckt was da pas­siert ist in Texas?

Also der Sieg ist jetzt schon ein paar Tage her und so lang­sam wird es mir klar. Auf der ande­ren Sei­te hat­te ich kaum Zeit zum Nach­den­ken. Es gilt sich voll und ganz auf das Mas­ters zu kon­zen­trie­ren. Ich kann es auch ehr­lich gesagt kaum erwarten.

Was hat Dir in Augus­ta bis jetzt am bes­ten gefallen?

Also das tolls­te bis jetzt ist der unglaub­li­che Sup­port von den Men­schen hier. Egal wo wir hin­ge­hen klopft man uns auf die Schul­ter und gra­tu­liert herz­lich. Vie­le erzäh­len davon, wie sie die Run­de im Fern­se­hen gese­hen haben und wie toll das alles war. Die Fans hier sind ein­fach unglaublich.

Und der wei­ße Stram­pel­an­zug für die Cad­dies, hast Du Dich an den schön gewöhnt?

In dem Moment als ich ihn über­ge­zo­gen habe, war es als hät­te ich nie etwas ande­res getra­gen. Ich hat­te ja bis jetzt kei­ne Gele­gen­heit dazu. Jetzt wo es soweit ist, fühlt es sich toll an.

Abge­se­hen von jeder Men­ge Flug­um­bu­chun­gen, was war die größ­te Her­aus­for­de­rung in Sachen “Mis­si­on Augusta”?

Also das schwie­rigs­te war natür­lich so kurz­fris­tig noch eine Über­nach­tungs­mög­lich­keit zu fin­den und Tickets für mei­ne Fami­lie. Coreys Mana­ger hat­te aber zum Glück gleich nach dem Sieg in Texas ein Haus klar­ge­macht. Und Corey selbst hat mich super unter­stützt. Ich wer­de bei ihm im Haus schla­fen und Tickets für mei­ne Fami­lie hat er auch organisiert.

Interview 

Has it all sunk in yet?

Kyle Peters: It’s been a few days sin­ce the win and it is final­ly sin­king in and it’s time to get going this week at the Mas­ters. I’m exci­ted to get going today. 

What about the Mas­ters do you like best so far?

My favo­ri­te thing so far about this week has been the sup­port from ever­yo­ne here. Ever­y­whe­re we go peo­p­le are tel­ling us con­gra­tu­la­ti­ons and how they wat­ched last week and how it was such a good round of golf. The fans here are awesome.

Have you got­ten used to the white jumpsuit?

I was used to the white jump­su­it as soon as I put it on!! I’ve never got­ten to wear one but it feels gre­at to be able to wear it. 

Apart from the re-sche­du­ling of flights and stuff, what was the big­gest task to get to Augusta?

The big­gest task was fin­ding a place to stay and tickets for my fami­ly. Thank­ful­ly Corey’s agent had a house lined up for him as soon as we wal­ked off the cour­se Sun­day. Corey has been gre­at and is let­ting me stay with him and has hel­ped get­ting my fami­ly tickets.

Strategie Meeting 

Wie geht ihr das Mas­ters jetzt an? Wie ein Mon­day Qua­li­fier oder ein x‑beliebiges Turnier?

Was die­se Woche betrifft, wer­den wir vor­ge­hen wie bei einem ganz nor­ma­len Tur­nier. Wir wer­den gedul­dig sein und wenn sich uns die Chan­ce bie­tet ein paar Fah­nen angrei­fen. Da liegt auch der gro­ße Unter­schied zu einem Mon­day qua­li­fier. Dort hat man nur eine Run­de und ist im Dauerangriffsmodus.

Du hast jetzt mehr als 200 Starts als Cad­die auf dem Buckel. Was war bis zur Val­e­ro Texas Open Dein bes­tes Resultat?

Es sind genau 209. 29x LPGA, 41x Sym­e­tra Tour, 58x web.com, 49x PGA, 21x Cham­pi­ons Tour, 6x PGA Tour Lati­no­amé­ri­ca und 5x Mini Tour Events. Vor die­ser Woche war das Bes­te 2x ein zwei­ter Platz.

Coreys Final­run­de bei der Val­e­ro Texas Open glich einer Ach­ter­bahn­fahrt. Was hast Du Dir nach den ers­ten 4 Bir­dies gedacht? Und vor allem was nach den 4 Bogeys?

Also gera­de zu Beginn der Run­de habe ich gemerkt, dass der Platz viel her­gibt heu­te. Da galt es auf kei­nen Fall nach­zu­las­sen. Mei­ne Idee war es wei­ter dran­zu­blei­ben und noch ein paar Bir­dies zu sco­ren bevor wir es dann ver­tei­di­gen. Nach den vier Bogeys zum Ende der Front­nine hab ich nur so etwas gesagt wie: “Lass uns wie­der los­le­gen, jetzt kom­men neue 9 Loch.” Aber ganz ehr­lich, ich glau­be Corey muss­te das gar nicht hören und ich bin mir nicht mal sicher ob er es über­haupt gehört hat. 😂 Ich dach­te mir nur: “Es gibt noch 9 Bah­nen und da kann alles pas­sie­ren. Glück­li­cher­wei­se hat­te Corey eine Ham­mer Back­ni­ne und hat uns den Sieg geholt.

Du hast schon so vie­le Jah­re als Cad­die gear­bei­tet und jetzt ist end­lich der ers­te Sieg da. Hat sich das War­ten gelohnt?

Nächs­ten Monat sind es offi­zi­ell 9 Jah­re, die ich als Cad­die arbei­te. Und glaub mir, das War­ten hat sich defi­ni­tiv gelohnt. Ich war unglaub­lich hap­py, als es in Texas dann soweit war. Und das es noch eine Woche vor den Mas­ters war und die gan­zen coo­len Sachen die jetzt pas­sie­ren, sind das Sah­ne­häub­chen. Auch ist mir jetzt eine gro­ße Last von den Schul­tern gefal­len und man lernt natür­lich in so einer Situa­ti­on eine gan­ze Men­ge dazu. Wenn man ganz ehr­lich ist: Der Spie­ler macht die Schlä­ge und mein Job ist es ruhig zu blei­ben und ihn ruhig zu hal­ten und die rich­ti­gen Ent­schei­dun­gen zu tref­fen, wenn es um die Wurst geht. Ich bin sehr froh, dass wir das geschafft haben.

Strategy Guide 

What is the stra­tegy for Augus­ta? Do you try to play it like a Mon­day qua­li­fier or a nor­mal tour­na­ment now?

As far as this week we are going to play it just like any other tour­na­ment. We will be pati­ent but attack pins and be aggres­si­ve when tho­se oppor­tu­ni­ties ari­se. It’s a litt­le dif­fe­rent than a Mon­day qua­li­fier when you only have 18 holes so you have to be fair­ly aggres­si­ve all day.

You cad­di­ed in more than 200 starts right? What was your best result befo­re the W in Texas.

It’s been 209 pro­fes­sio­nal starts. 

29 LPGA
41 Sym­e­tra Tour
58 web.com
49 PGA
21 Cham­pi­ons Tour
6 PGA Tour Latinoamérica
5 Mini Tour Events.

Befo­re this week I’ve had two 2nd place finishes

Corey’s final Round at the Val­e­ro Texas Open was like a rol­ler­co­as­ter ride. What did you think after the first four bir­dies? And what about after the 4 bogeys following? 

After the first four bir­dies I knew the cour­se was pret­ty gettable so we couldn’t real­ly let up. I was thin­king we need to keep it going and get a few more befo­re we can start to play it safe. After the four bogeys in a row I men­tio­ned some­thing like “let’s get it going again… new nine here”. And honest­ly he didn’t need to hear that. And I’m not sure if he even paid atten­ti­on to it. 😂 I am thin­king we still have nine holes left. Any­thing can hap­pen, and thank­ful­ly Corey had a gre­at back nine and we came away with the win.

So many years of hard work as a cad­dy and now it final­ly paid off big time. Was it worth the wait?

It will offi­ci­al­ly be 9 years next month. And yes it was defi­ni­te­ly worth the wait! I’m so hap­py my first win came out here and the way it hap­pen­ed right befo­re the Mas­ters is just icing on the cake! I think the­re is a sen­se of reli­ef and now that I’ve got­ten over this hump hop­eful­ly I’ll be able to gain from this expe­ri­ence in future situa­tions. The rea­li­ty is it’s the play­er hit­ting the shots and for me it’s just stay­ing calm and kee­ping the play­er calm coming down that final stretch while making the best decis­i­ons pos­si­ble. I’m very hap­py we got it done!

Hot Dog muss sein 

Kom­men wir zum Abschluss zu den Hot Dogs? Was ging da bit­te ab?

Also die Hot Dog Num­mer, das war so. Ich hab Mitt­woch Abend einen Hot Dog zu Abend geges­sen. Don­ners­tag einen zum Lunch und Frei­tag auch. Da es so gut bei uns lief, habe ich damit ein­fach immer wei­ter gemacht. Sams­tag, Sonn­tag und wie man sieht hat es Glück gebracht. 😂

One hot dog a day.… 

Last ques­ti­on. What is this hot dog thing?

The hot dog sto­ry goes like this. Start­ing Wed­nes­day night I had a hot dog for din­ner. Thurs­day had one for lunch, then again Fri­day. We kept play­ing well so I did it again Satur­day and Sun­day. 😂

Next stop: @themasters

Ein Bei­trag geteilt von Kyle Peters ⛳️ (@kyle_pepperz) am